17. April 2018

1. Euro Umsatz: "Hochzeitskapelle Callenberg"

Übergabe des 1. Euro Umsatz für die „Hochzeitskapelle Callenberg"

Übergabe des 1. Euro Umsatz für die „Hochzeitskapelle Callenberg" In der Event-Kirche „Hochzeitskapelle Callenberg" im Ortsteil Reichenbach haben Paare die Möglichkeit, sich im Ambiente einer Kirche trauen zu lassen, auch wenn sie nicht kirchlich sind. Bereits seit letztem Jahr Dezember können sich Brautpaare in der im nachgeahmten Stil der Renaissance erbauten Kapelle das Ja-Wort geben. Damit haben die Initiatoren des Projektes, Vivienne und Tino Taubert einen neuen, beeindruckenden, bis ins Detail liebevoll geplanten und ganz besonderen Ort für Feiern aller Art geschaffen.

Seit Gründonnerstag begrüßt Familie Taubert voller Herzlichkeit Ihre Gäste nun auch in dem neueröffneten "Cafe in der Hochzeitskapelle". Sie können das Cafe mitwochs bis sonntags von 14.00 bis 18.00 Uhr besuchen. Zudem befindet sich die Kapelle in einem wunderschönen Park mit Tannenwald, der zum Verweilen einlädt.

Julia Büttner, Mitgliederbetreuung und Vertrieb- DEHOGA RV Chemnitz, begrüßt Vivienne und Tino Taubert, als neues Mitglied im DEHOGA Chemnitz und überreicht den symbolischen 1. Euro Umsatz verbunden mit den besten Wünschen für unzählige Trauungen und Feiern in dem wunderschönen Ambiente, anhaltenden unternehmerische Erfolge und stets zufriedene Gäste. (Bild: DEHOGA RV Chemnitz e.V.)